Herzlich willkommen!

Dieses Angebot ist entstanden aus einem Projekt an der Alice-Salomon-Hochschule Berlin, gefördert im Rahmen der Förderlinie "Zusammenhalt stärken in Zeiten von Krisen und Umbrüchen" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Die Förderung von Demokratie vor Ort ist zentrales Ziel. Hierzu gab es bereits eine Reihe von Untersuchungen und Bürgerforen in deren Rahmen deutlich wurde, dass es schwierig ist zu überblicken, welche vielfältigen Angebote es bereits in Marzahn-Hellersdorf gibt und wo ich mich selbst in das Gemeinwesen einbringen kann.

Zum 1.1.2022 hat die "Roter Baum" Berlin UG den Betrieb dieser Seite übernommen.

Nachrichtenarchiv-Menü

Der Aktionsfonds der Partnerschaften für Demokratie Hellersdorf fördert wieder eure Ideen. Ob ein gemeinsames Fußballturnier, ein Diskussionsabend, ein Skate-Contest oder ein nachbarschaftlicher Grillabend mit Open-Air-Kino. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Initiativen, freie Träger oder Bürger_innen jeden Alters können sich mit ihren Projektideen für mehr Toleranz und Demokratie auf eine Förderung von bis zu 600 € bewerben. Mehr Informationen findet ihr hier.

Das „Respekt und Neugier“ Festival  ist endlich wieder zurück! Am 1. Juni 2024 ab 16 Uhr geht’s los. Kommt auf den Barnimplatz in Marzahn und genießt einen Tag voller Aktivitäten, Inspiration und Live-Musik for free! Mehr Informationen finden Sie hier.

Am 9. Juni findet in Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament (Europawahl) statt. Im Rahmen des Projekts „Hellersdorf aktiv“ von „Roter Baum Berlin“ findet am Dienstag, den 28. Mai 2024 von 17 Uhr bis 19 Uhr die Veranstaltung „Politik isst Wurst“ zum Thema Europawahl 2024 am Fritz-Lang-Platz in Hellersdorf statt.

Dabei können Bürger*innen und Politiker*innen in direkten Kontakt treten und sich beim Grillen über politische Themen unterhalten. Eingeladen sind Vertreter*innen der Parteien aus dem Bündnis für Demokratie und Toleranz.

Unsere Gäste sind:

Lea Reisner – Kandidatin für das EU-Parlament (Die Linke)
Dr. Anastasia Vishnevskaya-Mann – Spitzenkandidatin (FDP)
Roman-Francesco Rogat – Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin (FDP)
Hildegard Bentele – Mitglied im Europäischen Parlament und Spitzenkandidatin (CDU)
Robin Enderlein (CDU)
Chantal Münster – Bezirksverordnete und BVV-Fraktionsvorsitzende (Bündnis 90/Die Grünen)
Laura Kroschewski – Bezirksverordnete und Kandidatin für das EU-Parlament (Bündnis 90/Die Grünen)
Bjoern Tielebein – Stellvertretender Landesvorsitzender von Die Linke Berlin und Fraktionsvorsitzender in der BVV Marzahn-Hellersdorf (Die Linke)

Das Projekt „Hellersdorf aktiv“ fördert die Landeszentrale für politische Bildung.

Newsliste - Hervorgehobene Beiträge

Handeln

Wie kann ich mich in das Gemeinwesen einbringen?
Es ist mitunter schwer, sich im großen Angebot von Gruppen, Initiativen und weiteren Zusammenhängen im Bezirk einen Überblick zu schaffen.

Information

Hier sollen systematisch Nachrichten aus dem Bezirk und die vielfältigen Initiativen vor allem aus der Zivilgesellschaft zusammengetragen werden. Es ist angedacht, die Seite weiter auszubauen, damit die Initiativen ihre Termine bekanntgeben und ihre Nachrichten hier verlinken, auch Foren zum Meinungsaustausch werden möglich sein.

Prozess

Aber noch ist die Seite im Aufbau, wir bitten um Nachsicht. Daran können Sie mitwirken: Machen Sie Vorschläge, welche Informationen aufgenommen werden können, und schicken Sie Ihre Anregungen an: info(at)socialeurope.net

Sie möchten mehr erfahren?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!